Prüfung

SIX Repo AG führt eine Prüfung für zukünftige Händler ihrer Teilnehmer durch. Die Prüfung ist modular aufgebaut und wird nach dem Multiple-Choice-Verfahren absolviert.

Dank der webbasierten Prüfungsapplikation können die zukünftigen Händler der Teilnehmer von SIX Repo AG sie sowohl in ihren eigenen Räumlichkeiten als auch nach der Schulung in Zürich absolvieren. Der Zeitpunkt der Durchführung ist frei wählbar, und den Teilnehmern steht es offen, die Prüfungen einzeln oder in Gruppen zu organisieren. Am Ende der Prüfung wird das Resultat dem Händler unmittelbar angezeigt und kann ausgedruckt werden.

Um in den Märkten von SIX Repo AG handeln zu können, wird ein gültiges Repo Händlerzertifikat benötigt. Das Repo Händlerzertifikat verfällt, wenn ein Händler zwei Jahre nicht als Repo Händler registriert ist. Bei erneuter Registrierung muss die Prüfung absolviert werden. Ist bereits eine Händlerlizenz für den CH Repo Markt der Eurex Repo vorhanden, reicht diese zur Zulassung aus und die Pflicht zum erneuten Ablegen der Prüfung verfällt.

Inhalte Module «Theorie & Praxis»

Theorie

  • Profil SIX Repo AG
  • Überblick Repo Theorie
  • SNB Auktionen und Repo Geschäfte
  • Handelsordnungen für die Märkte CH Repo und OTC Spot 
  • Lifecycle einer Repo Transaktion mit Triparty Service
  • Übersicht über das Regelwerk

Praxis

Die Teilnehmenden lernen die Anwendung der CO:RE Trading Plattform, insbesondere:

  • Verwaltung von Adminstratoren und Benutzern
  • Konfiguration der Referenzdaten
  • Grundlegende Funktionen im Trading GUI
  • Erfassen von Handelsaufträgen (Quoting und Bilateraler Handel)
  • Auktionen